Kaffee VERSANDKOSTENFREI bereits ab € 29,00

Dein Bohnendealer zu Besuch bei LELIT Espressomaschinen

August 31, 2020

Hey Junkies,

Wie ihr bestimmt schon alle mitbekommen habt, bin ich ja nicht nur der Bohnendealer Eures Vertrauens, sondern biete Euch die gesamte Kaffeewelt von Bohnen, über Zubehör bis hin zu tollen italienischen Espressomaschinen.

Da ich mich vor einiger Zeit bei den Home & Office Baristamaschinen für die tolle Marke LELIT entschieden habe, war es an der Zeit für einen Werksbesuch in der Nähe von Bergamo und ein spannendes Training zu Reperatur und Wartung durch Lelit-Cheftechniker Mauro.

Hier ein kleiner Bericht dazu:

1. Ankunft: 

Nach ca. 30 Minuten Fahrt vom Flughafen Bergamo in Richtung Brescia habe ich bereits beim Einparken vor dem Werk das große LELIT Logo am Zaun entdeckt. Man kann die Firma nicht verfehlen.

Ich wurde bereits von Export Managerin Cristina erwartet und sogleich herzlich mit einem leckeren Espresso im Mitarbeiterraum in Empfang genommen. Zubereitet auf einer Lelit PL62X - Mara X.

2. Der Showroom

Nach einer kurzen Runde durch hypermoderne Büroräumlichkeiten führte mich Cristina sogleich in den wunderschönen Showroom um mir sämtliche Modelle nochmals genauer vorzustellen... Espressomachine-Wonderland!

bohnendealer.coffee im LELIT Showroom

Der Lelit Showroom und im Hintergrund ein Blick auf einer der Montagestraßen.

3. Die Produktion

Bereits im Showroom wurde mir Cheftechniker Mauro vorgestellt, der sich ab nun um mich kümmern würde. Wir begannen mit einer Führung durch 3! Stockwerke Produktionsflächen und Montagestraßen. Insgesamt hat LELIT derzeit etwa 120 MitarbeiterInnen, die meisten davon Frauen in der Produktion, die im Schichtbetrieb pro Tag etwa 360 bis 400 Maschinen aller Modelle (inkl. Mühlen) fertigen. Dabei extrem beeindruckend: Die Sauberkeit und Ruhe bei der Arbeit. Jeder Handgriff sitzt. Hier ein paar Eindrücke:

Daniel Platzer von bohnendealer.coffee mit Mauro von LELIT

Daniel - alias -  "Don Dealer" mit LELIT Cheftechniker Mauro vor einer der zahlreichen Produktionsstraßen bei LELIT.

Produktion LELIT by bohnendealer.coffee

Hochmoderne Produktionsstraße im LELIT Werk.

Die Teile mehrerer MARA X von Lelit in der Produktion

Bereits zur Endmontage vorbereitete Trays mit Teilen der MARA X.

Ausschussware

QUALITY FIRST! Kratzer oder Dellen an der Verkleidung? NO GO! Ab in den Schrottkarton. (Die hatten teilweise Mini-Kratzer von 1mm Länge)...etwa 3-5% der Verkleidungen landen im Metallschrottcontainer.

4. Training

Der Hauptgrund meines Besuchs war ein spezifisches und detailliertes Reperatur- und Wartungstraining direkt im Werk, von dem Menschen, der es am Besten wissen muss...Cheftechniker Mauro.

Durch meine Ausbildung direkt bei LELIT, bin ich nicht nur Eure erste Adresse für den Kauf der idealen Espressomaschine, sondern kümmere mich gerne für Euch um Service und Reparatur. Damit ihr lange Freude habt.

Hier ein paar Eindrücke von Fehlersuche, Reparatur und Wartung:

 

Das Innenleben der Mara X 

Offene Mühle Lelit William 

Wartung einer zerlegten E61 Brühgruppe. Es handelte sich hier tatsächlich um eine sehr ungepflegte Kundenmaschine...nach der Reinigung, professionellen Entkalkung und neuer Schmierung...wie am ersten Tag.

 

5. Blick ins Innere

Zum Abschluss gab es noch einen Blick ins Innere einzelner Elemente und Maschinenteile. Hoch spannend.

LELIT Bianca mit offener E61 Brühgruppe. Oben seht ihr das Paddle mit dem Profiling-Nadelventil

Zum Vergleich die E61 der Mara X.

Edelstahlboiler der Mara X mit offenem Heat-Exchanger. Darunter die patentierte und extrem leise Vibrationspumpe. 

Ventileinheit, offener Brühwasserboiler (schräg eingebaut), Motor der Rotapumpe (Der Motor ist übrigens identisch mit dem Motor der William Mühle) und vieles mehr an LELIT'S Dual Boiler Sensation BIANCA.

 

Boiler, Brühgruppe und Ventileinheit einer LELIT ANNA.

Blick ins Getriebe der Einsteigermühle LELIT Fred. Die identische Einheit  wird auch bei den integrierten Mühlen von zb. ANITA eingebaut...

 

 

Meine lieben Junkies, ihr seht, wie immer gibt Euer Don Dealer Alles, um Euch mit dem besten Kaffee für Coffee-Junkies versorgen zu können. Als Ansprechpartner für exzellenten Kaffeegenuss und dessen Zubereitung bin ich stets für Euch da. Ihr wisst ja: More Espresso - Less Depresso

In diesem Sinne,

Alles Liebe

Euer

Don Dealer - Pate des guten Kaffees

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


nach oben